Der Polizeiberuf in NRW
Der Polizeiberuf in NRW

 

Pilot bei der Polizei NRW

 

Fliegerstaffel

 

Die Polizei NRW verfügt derzeit über fünf Hubschrauber des Typs BK 117, zwei Transporthubschraubern des Typs EC 155 sowie über mehrere Flugzeuge des Typs Cessna.

 

Die Fliegerstaffel ist dem Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) angegliedert. Derzeit werden in NRW an zwei Standorten Polizeihubschrauber vorgehalten. Der Sitz der beiden Liegenschaften befindet sich am Flughafen Düsseldorf sowie am Flughafen in Dortmund.

 

Als Hubschrauberpilot in der Polizeifliegerstaffel haben Sie die Aufgabe, die Kollegen bei unterschiedlichen Einsatzlagen zu unterstützen. Das ist neben der Aufklärung bei Großlagen (Demonstrationen, Fußballspielen etc.), die Fahndung nach Flüchtigen, das Anfertigen von Lichtbildern zu Beweiszwecken, Transporte von Gefangenen oder Spezialkräften sowie die Suche nach Vermissten. Hierbei werden insbesondere bei Dunkelheit die Beamten durch technisch hochentwickeltes Equipment, wie z. B. die Wärmebildkamera, unterstützt.

 

 

Hubschrauberpilot bei der Polizei in NRW kann nur werden, wer das Eignungsverfahren bzw. den Einstellungstest sowie die körperlichen Voraussetzungen an einen Einsatzpiloten erfüllt.

 

 

 

Infoportal zum Polizeiberuf bei der Polizei in NR

Diese Testbücher empfehlen wir:

Die bestmögliche Vorbereitung auf den Polizei Einstellungstest in NRW finden Sie unter dem unteren Link:

k

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.polizei-nrw-bewerbung.de; Impressum & Datenschutz